Webinarreihe: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) bei psychischen Erkrankungen (8 Einzelmodule)

In Deutschland kommt jeder sechste irgendwann in seinem Leben in eine Situation, die psychothera- peutische Behandlung notwendig macht. Die Krankheitsfolgen sind für die Betroffenen und deren Um- feld häufig schwerer zu ertragen, als die Krankheit selbst. Dazu gehören auch die wirtschaftlichen Fol- gen für Mitarbeiter und Betrieb durch Fehlzeiten, Leistungseinbußen und scheinbar unlösbare Konflikte bei der Arbeit. Die hohe Wirksamkeit frühzeitiger Interventionen und Beratungsangebote eines Be- trieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) sind indes wissenschaftlich belegt.

Jedes einzelne Webinar-Modul dieser Reihe wird seitens der DGUV mit zwei Fortbildungspunkten für die Rezertifizierung zum Certified Disability Manager Professional (CDMP) anerkannt.

Modul 1: Psychische Erkrankungen verstehen

Modul 2: Die Dynamik von Genesungs- und Krisenbewältigungsprozessen am Beispiel psychischer Erkrankungen – Kommunikation im BEM-Prozess

Modul 3: Wo Betroffene und Betriebe bei psychischer Erkrankung Unterstützung finden

Modul 4: Der Eingliederungsprozess bei psychischen Erkrankungen — Schritt für Schritt unter Berücksichtigung sozialrechtlicher Aspekte

Modul 5: Arbeit und psychische Gesundheit

Modul 6: BEM bei Mitarbeitern mit festgestelltem „Burnout-Syndrom“

Modul 7: BEM bei Mitarbeitern mit Suchterkrankungen

Modul 8: Führung von Mitarbeitern mit psychischen Erkrankungen

Hier können Sie den Seminarflyer als PDF herunterladen